Neurofeedback – Fehlregulationen sanft ausgleichen

Vortrag

Viele Erkrankungen und psychische Belastungen beruhen auf einer Fehlregulation des Gehirns. Beispiele dafür sind ADHS, Depressionen, Burnout, Ängste, Schlafstörungen, Migräne u.v.m. Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, mit der das Gehirn spielerisch leicht zu einer besseren Selbstregulation angeregt wird. Sie bietet eine effiziente Ergänzung oder Alternative zu medikamentösen Therapien. Erfahren Sie mehr über die Wirkung, Hintergründe und Geschichte dieses Verfahrens.

Termin: in Planung

Ort: in Planung

Beitrag: in Planung